Rückenschmerzen - Bandscheibenvorfall

Bandscheiben – vorfall – auch das noch!

Missmutig und schlecht gelaunt google ich mich durch das halbe Internet auf der Suche nach hilfreichen Beiträgen zum Thema Bandscheibenvorfall, bis ich das frustriert abbreche. Die verschiedenen Beiträge geben mir nicht das Gefühl von Klarheit und Sicherheit, sondern verunsichern mich noch mehr. Gelangweilt schaue ich mir meine eigenen Blogbeiträge an, was mich noch mehr frustriert. Im letzten Jahr habe …

Cannabistherapie- Dronabinol

Dronabinol – Kapseln 2,5 mg 2 x täglich

Seit 5 Tagen nehme ich nun also meine Cannabiskapseln. Meine Hausärztin hat mir Dronabinol Kapseln 2,5 mg verschrieben, wovon ich zweimal täglich morgens und abends eine Kapsel zu mir nehmen. Bei der ersten Einnahme am Dienstagabend war ich sehr angetan. Die Wirkung war schon mal nicht schlecht. Ich fühlte mich mega entspannt und angenehm müde. …

Immanuel Krankenhaus Berlin - Abteilung Naturheilverfahren

Immanuel Krankenhaus – Naturheilverfahren

Im Juni 2018 war ich zwei Wochen stationär im Immanuel Immanuel Krankenhaus Berlin in der Abteilung für Naturheilverfahren. Ich hatte über schon eine geraume Zeit darüber nachgedacht, ob ich in dieses Krankenhaus gehen sollte. Vor allem in der sogenannten Komplementärtherapie mit dem Schwerpunkt Naturheilverfahren hat mich interessiert. Allerdings war ich mir sehr unsicher, da das Klinikgebäude …

Entzug - Tilidin und Oxycodon

Tilidin und Oxycodon – Entzug

Heute möchte ich über meine Erfahrungen mit den Medikamenten Tilidin und Oxycodon berichten. Beides sind schmerzstillende Präparate aus der Gruppe der Opioide, wobei Oxycodon das stärkere von beiden ist. Tilidin gehört, so wie Tramadol, zu den schwächer dosierten Opioiden. In der Regel kommen sie bei starken bis sehr starken Schmerzen zum Einsatz und sind aus …

Lebensmotto - Zähne zusammen und durch

“Zähne zusammen und durch” – Lebensmotto

Wie lange ich die Zähne zusammen gebissen und nach diesem Motto gelebt, gearbeitet und gelitten habe, weiß ich nicht so genau. Ich kann mich aber gut daran, dass das irgendwann nicht mehr funktioniert hat. Wie aber sonst lässt sich auf Dauer mit den Fibromyalgie – Schmerzen leben? Für mich ist ganz klar: ich will mir mein …

Statt Kalender und Zettel mit to do Listen - ein Bullet Journal

Mein Bullet Journal – Tagebuch und mehr

Mehr als ein Tagebuch – mein Bullet Journal Vor Weihnachten habe ich mir eine Ausgabe des Magazins flow geleistet. Ich mag diese Zeitschrift sehr, da sie mich immer inspiriert und dazu anregt kreativ zu sein. In diesem Heft hat mich vor allem der Artikel über das „Bullet Journal“ begeistert. Ich habe unbewusst immer nach einer praktikablen …

Für vier Wochen zuckerfrei leben

my new challenge – zuckerfrei Leben

In den nächsten vier Wochen möchte ich mich zuckerfrei ernähren! Eine gute Strategie gegen akute „Fibro – Schmerzen“, war für mich bisher das Heilfasten. Beim Heilfasten nach Buchinger nimmt man außer Wasser, Tee und Säften nichts zu sich. Ich habe oft nach dieser Methode gefastet und die Erfahrung gemacht, dass es eine schmerzlindernde Wirkung hat. Im …

Seemeditation - heute kamen mir dabei die Tränen

Tränen während der Meditation?

Heute sind mir bei der Meditation  die Tränen gekommen. Seit vielen Wochen ist es das erste mal, dass ich mich dazu aufgerafft habe meine mir so lieb gewonnene und völlig vernachlässigte Gewohnheit, täglich eine aktive Entspannung zu machen, wieder auf zu nehmen. Ich liege auf meiner Akupressurmatte, meine Beine leicht erhöht und mache die CD mit der Seemeditation …

Blumen an meinem Fenster - Morgenseiten schreiben

Morgenseiten – Element aus der Ordnungstherapie

Das “Morgenseiten schreiben” ist ein fester Bestandteil  in meinem Alltag. Es ist sechs Uhr morgens und ich liege in der Hängematte, trinke meinen Kaffee und bin noch im Halbschlaf. Für gewöhnlich werde ich um diese Uhrzeit wach, obwohl ich gerne noch länger schlafen würde. Meine Freundin  fibro  weckt mich jeden morgen, rüttelt an all meinen Gliedern, …