Kongress - Gesundheit

Fibromyalgie – Kongress

18. Oktober – 23. Oktober 2020

Hallo ihr Lieben!

Ihr habt mal wieder lange nichts von mir gehört – ich bin aber immer noch da!

Mich hat mein eigener Körper so ziemlich ausgeknockt und ich wusste phasenweise nicht wohin mit mir und meinen Schmerzen. Zusätzlich zur Fibromyalgie hat mich mein Rücken mit einem Wirbelgleiten und einem Bandscheibenvorfall auf Trapp gehalten. Und wer von euch kennt das nicht? Ich habe gefühlt nichts mehr auf die Reihe bekommen und wollte mir nur noch die Decke über den Kopf ziehen. Und just in dem Moment wurde ich auf den Fibromyalgie – Kongress aufmerksam. Das ist genau der richtige Zeitpunkt, denn ich benötige dringend wieder einen Input und Menschen, die mir Mut und Hoffnung schenken können.

Der Kongress findet auf Initiative von Dr.med. Dorothea Leinung statt, die den Kongress ins Leben gerufen und organisiert hat. Mir gefällt besonders ihr ganzheitlicher Ansatz, das kommt mir sehr entgegen. Ich versuche schon seit Jahren meine Fibromyalgie ganzheitlich zu behandeln, meine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und weitestgehend auf klassische schul – medizinische Medikamente zu verzichten.

In den letzten Monaten ist es mir allerdings schwer gefallen mich auf meine Selbstfürsorge zu konzentrieren, weshalb der Fibromyalgie – Kongress wie gerufen kommt.

Aus diesem Grund möchte ich euch auf diese einzigartige Veranstaltung aufmerksam machen, die in wenigen Tagen stattfindet und für all diejenigen gedacht ist, die unter Fibromyalgie leiden oder jemanden mit diesem Krankheitsbild kennen. Auf diesem Kongress kommen viele Experten, Ärzte und Therapeuten zusammen, um ihr bestes Wissen mit Euch zu teilen und Betroffenen wie deren Angehörigen und Freunden zu helfen, die Fibromyalgie zu lindern. Der Kongress ist komplett kostenlos und Ihr findet ihn hier. Melde dich jetzt an!

Liebe Grüße von Eurer Clix!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.